Malchow wieder auf Trainersuche

4. Januar 2018

Der Oberligist Malchower SV, der auf dem 12. Tabellenplatz überwintert, braucht nach der Pause einen neuen Trainer. Coach André Schröder und der Verein gehen künftig getrennte Wege.
Das teilte der Vorstand des MSV 90 auf seiner Homepage mit.

Von gegenseitigem Einvernehmen ist da die Rede. „Beide Seiten sind zu der Erkenntnis gelangt, dass dieser Schritt für die Entwicklung des Fußballs in Malchow die richtige Entscheidung sei“, heißt es in der Mitteilung.

Foto: Verein


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*