Anzeige
Anzeige

11-Jährige vom Schloss Torgelow bei ARD Show „Klein gegen Groß“

15. Dezember 2016

kp2Ann-Kristin ist 11 Jahre alt und geht in die sechste Klasse des Internatsgymnasiums Schloss Torgelow. Sie stellt sich am kommenden Sonnabend, 17. Dezember, ab 20.15 Uhr in der ARD Show „Klein gegen Groß“ der Herausforderung, gegen den elffachen Weltmeister im Kopfrechnen, Dr. Dr. Gert Mittring, anzutreten.

Ihr Ziel: Dem „Großen“ zeigen, dass auch die „Kleinen“ komplizierte Rechenaufgaben bewältigen können.

Ann-Kristin und Dr. Dr. Mittring müssen beide blind und in möglichst kurzer Zeit die Felder des „Magischen Quadrats“ ausfüllen. Dabei gilt es zu beachten, dass die  Summe aller Zeilen, aller Spalten und beider Diagonalen eine „Magische Summe“ ergeben muss, die vorher zufällig ausgewählt wurde.
Die Zahl kann dabei zwischen 300 und 999 liegen.

 

kp1Wenn man Ann-Kristin kennenlernt, ist man sofort von ihrem Charme, ihrer Klugheit und ihrer Warmherzigkeit verzaubert. Die sehr gute Schülerin kommt ursprünglich aus dem kleinen Dorf Hürup bei Flensburg.
Sie besucht das Internat Schloss Torgelow seit der fünften Klasse, spielt Klavier und Golf und nimmt am Projekt Gedächtnistraining teil.

 

Die Schüler von Schloss Torgelow sind in Kai Pflaumes Sendung bekanntlich gern gesehene Gäste. Bereits zum vierten Mal stellen sich die dem Duell mit einem prominenten Erwachsenen.

In der Weihnachtssendung wird es dieses Mal besonders spektakulär, weil Ann-Kristin gegen einen echten Profi antreten muss.

kp4


Eine Antwort zu “11-Jährige vom Schloss Torgelow bei ARD Show „Klein gegen Groß“”

  1. Jürgen sagt:

    Total super ich ch finde leider das video nicht mehr wollte n paar mir bekannte Mathematiker befragen.
    Siehe
    http://matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/viewtopic.php?topic=225046&start=0&lps=1642748#v1642748

    Gibts das Irgendwo zu sehen?

    Alles Gute Dir
    Jürgen Braunschweig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*