Anzeige

16-Jähriger gewinnt 45. Müritzschwimmen

2. August 2014

SW9Der elf Jahre alte Rekord ist wieder nicht gefallen. Obwohl die Bedingungen eigentlich optimal schienen und im Starterfeld einige Schwimm-Asse dabei waren, gab’s beim heutigen 45. Müritzschwimmen keine neue Bestzeit.

Als erster stieg Per Kleinschmidt aus Mutlangen (Baden-Württemberg) nach 1950 Metern im Warener Volksbad aus dem Wasser. Dem 16-Jährigen dicht auf den Fersen der ein Jahr ältere Lars Klingenberg aus Neubrandenburg. Dritter wurde Paul Norman Repkow, Baujahr 1988, aus Berlin. Und auf Platz vier folgte mit der erst 16-jährigen Tina Pauline Kehlitz aus Wittenberg die erste Frau.

Alles in allem gingen 645 Schwimmer an den Start des perfekt organisierten Events.

Hier unsere Bildergalerie;


Eine Antwort zu “16-Jähriger gewinnt 45. Müritzschwimmen”

  1. biene sagt:

    Glückwunsch den Gewinnern, wenn auch keiner aus Waren
    Ein Dankeschön auch an die Organisatoren.
    LG. Biene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*