Anzeige
Anzeige

Auto prallt gegen einen Baum

13. Februar 2017

Zwischen Boek und dem Nationalpark ist heute Nachmittag eine 55 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem Wagen auf winterglatter Fahrbahn von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Fahrerin erlitt dabei nach Informationen der Polizei Röbel leichte Verletzungen.
Den entstandenen Schaden beziffern die Beamten auf rund 4000 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*