Anzeige

Bald keine Bahn mehr zwischen Waren und Malchow?

24. März 2017

Das ist sehr bitter: Die Strecke Waren – Malchow ist ab dem Jahr 2018 offenbar nicht mehr für den Schienenverkehr vorgesehen. Zu entnehmen ist das den Fahrplanentwürfen, die unter der Überschrift „Bürgerbeteiligung“ izur Einsicht und Bewertung vorgelegt werden.

Hier erhalten die Fahrgäste die Gelegenheit, zu Fahrplanentwürfen für den Jahresfahrplan 2018 Stellung zu nehmen.

Unter der Streckenlinie RB14 ist nur die Verbindung zwischen Hagenow – Parchim zu finden. Malchow und Waren erscheinen nicht mehr.

„Wenn man es tatsächlich ernst meint mit der Bürgerbeteiligung hätten wir nun vielleicht noch die Chance, mit vielen tausend Beschwerden gegen diese neuerliche Beschneidung der Südbahn anzugehen. Bitte helfen Sie alle mit und beschweren Sie sich unter www.vmv-mbh.de/fahrplan-2018.html„, appelliert Elke-Annette Schmidt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*