Beste Laune in der Warener Innenstadt

8. September 2013

SW3Waren. Zu einem weiteren aktionsreichen Tag hatte der Warener Innenstadtverein am Wochenende eingeladen. Händler und Gewerbetreibende hatten sich für diesen langen Einkaufsabend bis 23 Uhr wieder bestens vorbereitet. An den Schaufensterscheiben klebte der bekannte Button des Innenstadtvereins und kennzeichnet die Geschäfte, die sich an der Aktion des Warener Innenstadtvereins beteiligen.

Los ging es mit dem Musikverein Teterower Schalmeien, der einen bunten Strauß bekannter Melodien bot. Er postierte sich in der Langen Straße und zog dann bis zum Neuen Markt. Auf dem Aktionsareal des Neuen Marktes freuten sich die Mädchen und Jungen auf eine Hüpfburg sowie auf Kinderschminken. In den Geschäften herrschte seit Stunden reges Treiben. Viele schauten nach der neuen Herbst- und Winterkollektion, die in einer repräsentativen Auswahl angeboten wurde. Vor allem die lockere und gemütliche Atmosphäre fand auch diesmal wieder bei den Gästen und Einheimischen großen Anklang.

In den Geschäften boten die Händler und Gewerbetreibenden unterschiedlichste Rabatte an. Diese reichten von 50 Prozent auf Frühjahrs- und Sommerkollektion, gestaffelte Rabatte nach entsprechenden Uhrzeiten, gewürfelte Preisnachlässe bis hin zu festen Prozentsätzen.

Am Abend präsentierte sich auf dem Neuen Markt SW2die Rolling Stones Coverband. Leckere Cocktails mixte das Team aus dem Seehotel Ecktannen, und in den Sitzbereichen der Mecklenburger Backstuben hatten es sich viele bequem gemacht. Wer beim EDEKA Markt eine heiße Bratwurst haben wollte, musste etwas Zeit mitbringen – hier herrschte echter Andrang.

Auf die nächste Aktion des Innenstadtvereins braucht man auch nicht lange zu warten. Am 4. Oktober steht das Apfelfest auf dem Programm. Dazu laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren.


Eine Antwort zu “Beste Laune in der Warener Innenstadt”

  1. gitti sagt:

    Es war ein gelungener Abend. Besonders unsere Urlauber haben sich sehr positiv geäussert. Ich glaube Waren hatte an dem Abend 40 Tausend Einwohner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.