Anzeige
Anzeige

Betrunkener Angler auf dem See

16. August 2016

Nach einem Hinweis haben die Warener Wasserschutzpolizisten heute Nachmittag einen betrunkenen Motorbootfahrer auf dem Malchiner See festgestellt.
Der 38-jährige Hamburger war mit dem Boot zum Angeln unterwegs.
Ein erster Atemtest ergab einen Wert von 2,16 Promille. Der Mann musste mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*