Anzeige
Anzeige

Bogenschützen kämpfen in Göhren-Lebbin um die Plätze

20. Januar 2018

Heute findet ganztags die Landesmeisterschaft im Bogenschießen „WA-Halle“ in der Sporthalle des Golf-und Country-Club Fleesenee in Göhren-Lebbin statt. Wettkampfleiter ist der Vitzepäsident Bogen des Landesschützenverbandes Mecklenburg-Vorpommern Frank Westphal.
Von der Schützenzunft Waren nehmen heute insgesamt 8 Bogenschützen teil.

Insgesamt starten am heutigen Tag 105 Bogenschützen in verschiedenen Bogen- und Altersklassen. Vom Schüler bis zum Senior aus dem Land, ist alles dabei.

Wer heute hier gute Ergebnisse erzielt, qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft, die vom 2.- 4. März in Solingen stattfindet.

Für das leibliche Wohl sorgen mit einem lecker Catering die Schützenfrauen aus Waren Ina Süß, Anita Filbrich und Kerstin Kosciankowski.


Eine Antwort zu “Bogenschützen kämpfen in Göhren-Lebbin um die Plätze”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*