Anzeige

Brand in Warener Möbelhaus

16. Juni 2017

Die Umsicht der Mitarbeiter um Chefin Gudrun Kallies und der schnelle Einsatz der Warener Feuerwehr haben heute Mittag Schlimmeres verhindert.

Beim Mittagessen bemerkten die Angestellten des Möbelhauses in der Strelitzer Straße plötzlich einen komischen Geruch und schließlich auch Qualm.

Umgehend wurde die Feuerwehr alarmiert, alle Mitarbeiter haben das Gebäude verlassen. Zum Glück, denn der Qualm, der in einige Räume des Hauses zog, war richtig beißend.

Wie sich herausstellte, brannte die Elektroanlage des Gebäudes.

Zum Schaden gibt es zur Stunde noch keine Angaben, auf jeden Fall wollen Gudrun Kallies und ihre Mitarbeiter das Haus aber geöffnet lassen und wieder für die Kunden da sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*