Anzeige
Anzeige

Crash an Röbels Umgehungsstraße

24. Oktober 2013

Am späten Nachmittag hat es heute an der Umgehungsstraße Röbel gekracht.

Wie die Polizei der Müritzstadt mitteilt, war eine Autofahrerin auf der Warener Chaussee unterwegs und wollte nach links auf die Umgehungsstraße biegen. Ein nachfolgender Motorradfahrer wollte ihr Autos noch im Kreuzungsbereich trotz Überholverbots überholen und stieß mit ihrem Wagen zusammen.
Glücklicherweise wurde bei diesem Crash niemand verletzt. Auch Röbels Feuerwehrleute mussten ausrücken. Sie beseitigten eine Ölspur.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*