Anzeige

Feuerwehrmann muss eigenes Auto löschen

9. Juni 2017

Das ist wirklich bitter: Ein Mann aus Grabowhöfe hat sich heute ein gebrauchtes Auto gekauft und den Wagen vor dem Neubau des Ortes abgestellt.

Am frühen Nachmitag dann bemerkte eine Erzieherin der benachbarten Kita, dass der Pkw brennt. Zum Glück, denn so dicht, wie das Auto an den Häusern stand, hätte Schlimmeres passieren können.

Die Feuerwehren Grabowhöfe, Jabel und Vielist rückten aus und hatten das Feuer auch schnell unter Kontrolle.

Unter den Feuerwehrleuten, die gelöscht haben, auch der Besitzer des brennenden Wagens…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*