Anzeige
Anzeige

Golf & Country Club Fleesensee heimst begehrten Award ein

6. März 2018

Bedeutende Auszeichnung: Der Golf & Country Club Fleesensee ist jetzt mit dem Rheingolf Award 2018 in der Kategorie „Golfresort des Jahres“ prämiert worden. Das Golfresort konnte sich aufgrund seiner besonderen Entwicklung in den letzten Jahren und seiner außergewöhnlichen Infrastruktur gegen die Konkurrenz durchsetzen. So werden den Gästen am Fleesensee nicht nur gepflegte Golfplätze und Anlagen geboten, sondern auch ein ganzheitliches Rahmenprogramm für eine entspannende Auszeit vom Alltag. Der Rheingolf Award wird jährlich im Rahmen der Rheingolf Messe in Düsseldorf vergeben.

Mit fünf Golfplätzen, einer kreisrunden Driving Range mit 200 Abschlagplätzen (90 davon überdacht), die mit 400 Metern Durchmesser zu den größten weltweit gehört, zählt der Golf & Country Club Fleesensee zu den besten Anlagen Nordeuropas. Der dreifache European Tour-Sieger Sven Strüver leitet die ansässige GolfAcademy.

Die Eigentümergesellschaft 12.18. Investment Management GmbH hat die Golfplätze in den vergangenen Jahren aufwendig sanieren lassen: Der von Stararchitekt Stan Eby designte SCHLOSS Platz ist der erste Golfplatz in Kontinentaleuropa, der ausschließlich mit innovativen Eco-Bunkern ausgestattet ist. Im anliegenden SCHLOSS Hotel Fleesensee locken nicht nur insgesamt 179 hochwertige Zimmer und Suiten mit modernem Komfort und viel Eleganz, sondern auch das umfangreich renovierte SCHLOSS Spa mit speziell zugeschnittenen Wellness-Anwendungen für Körper und Geist. Abgerundet wird der Aufenthalt zudem durch das außergewöhnliche kulinarische Angebot, für welches dank des hoteleigenen „Projekt Organic“ auf regionale und nachhaltige Lebensmittel aus eigenem Anbau zurückgegriffen werden kann.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung als ‚Golfresort des Jahres‘. Unser Ziel ist es, unseren Gästen ein Sportresort der Spitzenklasse zu bieten. Die Auszeichnung mit dem ‚Rheingolf Award‘ sehen wir als Bestätigung unseres Engagement und als Ansporn, unseren Gästen weiterhin einen unvergesslichen Aufenthalt mit Mehrwert zu bieten“, erklärt Vicente Salamanca, Golfdirektor des Golf & Country Club Fleesensee.

14 Abschlagplätze und über 200 Aussteller aus insgesamt 20 Nationen: Die Rheingolf-Messe in Düsseldorf ist ein Muss für Golfer und Golfsportbegeisterte. Fester Bestandteil des Messeprogramms ist die Verleihung der Rheingolf Awards. Die Award-Jury um Jury-Präsident Michael Jacoby prämierte in diesem Jahr besondere Errungenschaften und Entwicklungen in fünf Kategorien. So wurden neben dem Golf & Country Club Fleesensee außerdem die Golfanlagen-Kooperation Golf Hoch Zehn in der Kategorie „Innovation“, das Golf Online-Medium Golf Post in der Kategorie „Golf Community“, RKG Shootout als „Amateur-Golfevent“ und Golf in Irland als „Golf-Destination International“ ausgezeichnet..


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*