Anzeige
Anzeige

Heiße Asche offenbar Brandursache

27. März 2018

Der gestrige Brand in Rockow, bei dem ein Carport, ein Auto und ein Gewächshaus in Flammen aufgingen, ist offenbar durch heiße Asche, die in eine Mülltonne geworfen wurde, entstanden.

Das teilte die Polizei heute mit. Den entstandenen Schaden gibt sie mit rund 150 000 Euro an.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*