Anzeige

In der Ruhe liegt die Kraft

26. Juli 2017

Keine Frage, die Urlaubssaison ist in vollem Gang. Wir hatten gestern sehr viele Nachfragen, ob es einen schlimmen Unfall auf der B 192 gegeben hat, weil die Fahrzeuge sowohl aus Richtung Malchow als auch in Richtung Neubrandenburg teilweise nur im Schritttempo voran kamen. Schuld waren allerdings keine Unfälle, sondern der ganz normale „Urlauber-Wahnsinn“. Das schlechte Wetter hat das Ganze noch verstärkt.

Ja, es hat auch ein paar Unfälle gegeben, aber zum Glück nur kleinere. Aber die Polizei registriert einen verstärkten Urlauberverkehr, der hier und da auch mal zu Blechschäden führt.

Wichtig: Ruhig bleiben, auch wenn die Zeit drängt. So richtig tolles Sommerwetter ist auch für die nächsten Tage nicht in Sicht, so dass die Urlauber auch weiterhin in Richtung Stadt strömen werden.

Die Unfälle gingen gestern zum Glück alle glimpflich aus, aber ärgerlich sind die Blechschäden allemal. Also: Es bringt absolut nichts, hier links, und da rechts vorbei zu wollen: In der Ruhe liegt die Kraft, bzw. der schnellere Weg.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*