Junger Lübzer startet in Malchow durch

1. August 2013

Malchow (AG). Er ist zwar noch kein Malchower, aber er möchte einer werden. Auf jeden Fall arbeitet Andreas Badowski in der Inselstadt. Und zwar in seinem eigenen Laden. Den eröffnet er morgen in der Güstrower Straße 70. „Malchow-IT“ heißt sein Geschäft, das sich als Partner für IT-Dienstleistungen, den Verkauf, die Reparatur und den Service sieht. „Und zwar sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen“, erklärt der 32-jährige Inhaber.

Zum Service des neuen Computertechnik-Unternehmens gehören unter anderem die Datenrettung, beispielsweise bei defekter Festplatte oder Virenbefall, die Netzwerkinstallation, individuell auf die Kunden zugeschnittene Backuplösungen, Viren-, Trojaner- und Spywarebeseitigung, Fehlerdiagnosen, Vorort-Reparaturen und Schulungen.

Nach Malchow ist der Fachmann, der zuvor fünf Jahre in einem großen Hamburger Unternehmen gearbeitet hat, aber nicht ganz zufällig gekommen. „Ich bin in Plau aufgewachsen und wollte unbedingt wieder ans Wasser. Da hat sich Malchow einfach angeboten“, sagt Andreas Badowski, der sich gut vorstellen kann, demnächst von Lübz in die Inselstadt zu ziehen, um dann ein richtiger Malchower zu werden.

Bild: Fotoatelier Meier


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*