Anzeige
Anzeige

Kradfahrer schwer verletzt

12. November 2014

Weil er auf der nassen Fahrbahn mit unangepasster Geschwindigkeit unterwegs war, stürzte ein 18-jähriger Kradfahrer heute gegen 6:55 Uhr auf der Kreisstraße bei Bütow in Richtung B 198.
Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen am Bein zu und wurde durch Rettungskräfte in das Krankenhaus nach Waren gebracht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*