Anzeige

Kradfahrer stürzt nach Zusammenstoß

18. August 2013

Müritz-Region (AG). Bei einem Unfall auf dem Schweriner Damm ist gestern Mittag ein Kradfahrer leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Autofahrer beim Spurwechsel den Kradfahrer, der auf der linken Seite von hinten kam, übersehen. Der Kradfahrer stürzte und verletzte sich dabei. Den entstandenen Schaden beziffern die Beamten auf rund 3000 Euro.

Gekracht hat es auch auf der B 192 in Höhe Klink. Dort rauschte ein Pkw auf einen anderen. Schaden hier: 4000 Euro.

Gestern früh gegen 8 Uhr zogen die Warener Polizisten am Seeufer einen Autofahrer aus dem Verkehr, der 0,93 Promille Alkohol im Blut hatte.

Die Röbeler Polizisten melden dagegen ein ruhiges Wochenende.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.