Anzeige

Lange Ölspurt zieht sich durch Schloen

6. März 2017

Auch die Kameraden der Feuerwehren Schloen und Groß Dratow mussten in der letzten Nacht ausrücken. Durch Schloen zog sich nämlich ein mehr als 500 Meter lange Ölspur.

Der Verursacher konnte bislang nicht ermittelt werden, die Spuren führten offenbar über die Orte Minenhof, Groß Gievitz, Lansen und wieder zur Landstraße.

Die Polizei bittet um Hinweise.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*