Anzeige

Lange Schlangen vor dem Müritzeum

25. Juli 2017

So viele Zuschauer hatte Taucher Roger Mader beim Reinigen des großen Maränenbeckens im Müritzeum wohl noch nie. Die Fische in dem Tiefseebecken dürften heute jedenfalls mehr Platz gehabt haben, als die Zuschauer, die davor standen. Das schlechte Wetter beschert dem Müritzeum einen regelrechten Besucheransturm. Lange Schlangen vor dem Naturerlebniszentrum gehören derzeit einfach zum Stadtbild.

Ob’s heute einen neuen Besucherrekord gab, steht noch nicht fest. An einem Regentag im Juni jedenfalls strömten 2680 Besucher ins Müritzeum.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*