Anzeige

Penzlin: Auto landet nach Unfall im Bach

22. Mai 2017

Bei einem Unfall in Penzlin an der Kreuzung B 192/ Stavenhagener Straße sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Nach Informationen der Polizei Waren wollte ein aus Richtung Stavenhagener Straße kommender Pkw-Fahrer die Kreuzung geradeaus in Richtung Puchow passieren. Er beachtete dabei nicht den aus Neubrandenburg kommenden vorfahrtberechtigten Wagen.
Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der in Richtung Puchow fahrende Pkw wurde nach dem Aufprall links in Richtung Mühlenbach geschleudert, beschädigte die dortige Mauer und rutschte in den Bach.
Die Fahrzeugführer wurden beide vor Ort ambulant durch Rettungssanitäter behandelt.
Den entstandenen Schaden gibt die Polizei mir rund 4000 Euro an.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*