Anzeige
Anzeige

Polizei stellt Drogen im Wert von rund 100 000 Euro sicher

21. Februar 2017

Donnerwetter!
Die Kripo Neubrandenburg hat heute bei einem Einsatz mit Spezialkräften des LKA in Stavenhagen Drogen im Gesamtwert von über 100 000 Euro sicher gestellt. Bei der Durchsuchung der Wohnung eines 54-Jährigen beschlagnahmten die Polizeibeamten über 16.000 Ecstasy-Tabletten, mehr als 5 Kilo Amphetamine, etwa 1,5 Kilo Marihuana, rund 150 g Haschisch sowie geringere Mengen an Kokain Gegen den 54-Jährigen wird jetzt wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.  Er wurde vorläufig festgenommen und wird voraussichtlich morgen einem Haftrichter vorgeführt.
Die Drogen hatte der Mann in Koffern aufbewahrt (siehe Foto).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*