Anzeige

Radler nach Zusammenstoß mit Jogger schwer verletzt

9. Dezember 2016

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Jogger und einem Radfahrer ist gestern auf dem Verbindungsweg von Gotthun nach Röbel ein Mann schwer verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei Röbel liefen zwei Jogger auf dem Plattenweg in Richtung Röbel. Ein 64jähriger Radfahrer befuhr den Weg in gleicher Richtung.
Etwa 100 Meter vor dem Abzweig Campingplatz Nitschow stieß der Radfahrer gegen einen der vorauslaufenden Fußgänger. Durch den Zusammenstoß mit dem Fußgänger stürzte der Radfahrer auf die Betonplatten.
Trotz Schutzhelm erlitt der Radler bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde ins Klinikum Plau gebracht. Der Jogger wurde bei der Kollision leicht verletzt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*