Anzeige
Kuehne-2017-09-17-Polo-800px
Anzeige
Autohaus Behrend

Röbels oberster Polizist geht in den Ruhestand

31. Juli 2013

Müritz-Region (AG). Wechsel an der Spitze des Röbeler Polizeireviers: FischlerNach 22 Jahren als Chef des Röbeler Reviers ist Frank Etzold heute in den Ruhestand verabschiedet worden. Der 60-Jährige, der in Sietow wohnt, hat 39 Jahre lang als Polizist gearbeitet und will sich künftig noch stärker in der Kommunalpolitik der Gemeinde Sietow engagieren.

Sein Nachfolger in Röbel ist kein Unbekannter: Ab morgen sitzt Jens Fischler (Foto), jahrelanger Revierleiter in Waren, auf dem Stuhl des Röbeler Revierchefs. Fischler ist nach der Wende aus Schleswig-Holstein an die Müritz gekommen und war seither in verschiedenen Führungspositionen in Waren tätig.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*