Anzeige
Kuehne-2017-09-17-Polo-800px
Anzeige
Autohaus Behrend

Segelboot gekentert

18. Oktober 2013

Auf dem Mössensee bei Mirow ist heute Mittag bei starken Windböen ein Segelboot gekentert. Das Ehepaar, das mit dem Boot unterwegs war, fiel in das rund zehn Grad kalte Wasser und hielt sich am Bootsrumpf fest. Aufrichten konnten die Beiden das Boot nicht, da es im zwei Meter tiefen Wasser mit dem Mast im Grund steckte.
Etwa 20 Minuten nach dem Kentern wurden die 50 Jahre alte Seglerin und ihr 51 Jahre alter Mann von einem Charterboot geborgen und anschließend von der Wasserschutzpolizei übernommen.
An Land untersuchte der Notarzt das Ehepaar und stellte zum Glück fest, dass beiden nichts fehlt.
Das gekenterte Sportboot, das mitten im Fahrwasser ein Schifffahrtshindernis darstellte, wurde durch die Feuerwehr Schwarz aus der Gefahrenzone gezogen und im Anschluss an den Eigentümer übergeben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*