Anzeige
Anzeige

Studentin gewinnt den EDEKA-Opel

6. Dezember 2016

gewinn3 Die Chance stand 1:5000. Denn 5000 Teilnahmekarten sind bei EDEKA in der Teterower Straße eingegangen. Alle wollten nur einen: Den auffälligen Opel Adam, den Kaufmann Ingolf Schubert zur Eröffnung des neuen Marktes verlost hat.

Heute, kurz nach 13 Uhr, dann Spannung pur im Markt. Glücksfee war Marktleiterin Barbara Herbst und die zog eine junge Warenerin als künftige Opel-Adam-Besitzerin.

„Das glaube ich nicht. Das ist mein absolutes Traumauto“, sagte Anne Schmidt fassungslos, als sie ihren Namen hörte. Die 26 Jahre alte Psychologie-Studentin fährt derzeit einen 20 Jahre alten Vectra und freut sich riesig, dass sie zur Uni nach Berlin ab sofort im modernen Opel  reist. Die Gewinnerkarte hat sie erst gestern Abend eingeworfen.

Der heutige Gewinn war übrigens nicht ihr erster: Vor etwa einem Jahr wurde sie für eine AIDA-Reise ausgelost.

gewinn6Mitnehmen wollte sie den gelben Wagen aber nicht sofort. „Dazu bin ich viel zu aufgeregt“, meinte sie mit zittriger Stimme, als Chef Ingolf Schubert ihr anbot, gleich von der Rampe herunterfahren zu können.

Ihre erste Fahrt soll dann aber zur Mama gehen, die in der Innenstadt arbeitet und Anne ganz fest die Daumen gedrückt hat. Mit Erfolg gedrückt.

Wir wünschen Anne allzeit gute Fahrt!

Und hier noch ein paar Eindrücke von der heutigen Verlosung:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*