Anzeige
Anzeige

Tolles Weihnachtsgeschenk für die Fußballfrauen

30. November 2014

Allen Grund zur Freude hatten Warens Verbandsligafußballerinnen: Zu ihrer Weihnachtsfeier erschien auch Rene‘ Drühl und überreichte einen Scheck über stolze 750 Euro. Diesen Betrag hatte ein Sponsorenpool in Aussicht gestellt, sofern zum Pokalspiel gegen Schwerin mehr als 100 Zuschauer erscheinen würden. Mit insgesamt 104 Zuschauern wurde dieses Ziel erreicht, 104 Zuschauer bedeuten zumindest in dieser Saison auch Zuschauerrekord in der Frauen- Verbandsliga.

Die Damen des SV Waren 09 bedanken sich bei: Dr. Matthias Beckert, Klink, Mario Borries, Waren, Norbert Conrad, Klink, Jörg Dornbrack, Waren, Rene‘ Drühl, Waren, Maik Jaecks, Waren, Matthias Kumpf, Waren, Norbert Möller, Waren, Kirsten Prahst, Waren, Matthias Prahst, Waren, Jens- Peter Schaffran, Waren, Steffen Schulz, Waren, Thomas Schulz, Waren, Heiko Semmler, Waren, Martin Wiechers, Waren

Nach dem letzten Auswärtsspiel im Jahr 2014 (am 07.12. beim SV Hafen Rostock) beginnt für die Frauen nach einer kurzen und hoffentlich verletzungsfreien Hallensaison die Vorbereitung auf die Rückrunde, die am 15.März 2015 für Waren mit einem Heimspiel gegen Anker Wismar beginnt.

Das Trainergespann Heiko Kühne und Mirko Ott ist im Übrigen ständig auf der Suche nach jungen Damen ab 16 Jahren aufwärts, die Spaß am Fußballspielen haben und das Team um Mannschaftskapitän Sabrina Genz verstärken möchten.

Scheck


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*