Anzeige
Anzeige

Verstärkung für die Finanzämter des Landes

29. September 2017

Nach drei Jahren Ausbildung an der Außenstelle Güstrow der Norddeutschen Akademie für Finanzen und Steuerrecht konnten heute 15 Absolventen ihre Zeugnisse von Finanzminister Mathias Brodkorb entgegennehmen. Sie alle sind in den Staatsdienst übernommen worden und verstärken die Finanzverwaltung auch bei uns im Land.

Die Finanzwirte erhielten ihre Zeugnisse im Festsaal des Güstrower Schlosses. In seiner Festrede hob Finanzminister Mathias Brodkorb unter anderem auf die Besonderheit des Beamtenstatus ab: „Nun ist es an Ihnen, die Gesetze in der Praxis anzuwenden und mit jedem Verwaltungsakt Ihren Beitrag zur Funktionsfähigkeit unseres Staates und damit auch zum Fortbestehen unseres demokratischen Rechtsstaates zu leisten. Dabei arbeiten Sie als Finanzbeamte in einem sehr sensiblen Bereich des Staates. Sie sind die Einnahmeverwaltung und damit wie Polizisten oder Feuerwehrleute in einem hoheitlichen Bereich tätig und tragen damit eine besonders herausgehobene Verantwortung.“

Der Finanzminister gratulierte allen Absolventen und freute sich über die Verstärkung für die Finanzämter des Landes.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*