Anzeige
Anzeige

Zum zweiten Mal schwitzen beim Jana-Schmidt-Sportfest

22. März 2018

Beim zweiten Jana-Schmidt-Sportfest des LAV Waren sind heute Nachmittag in der Sporthalle am Gymnasium etwa 50 Mädchen und Jungen an den Start gegangen. Das Sportfest wurde im vergangenen Jahr zu Ehren von Jana Schmidt ins Leben gerufen, die bei den Paralympic mehrere Medaillen errungen hat.

Insgesamt hatten die Kinder drei Disziplinen zu absolvieren – Raketenwurf, 20-Meter-Sprint und den Rundenlauf. Mit dabei war auch WOGEWA-Geschäftsführer Martin Wiechers, der als Sponsor schon mal ein paar Sportgeräte für das kommende Sportjahr im Gepäck hatte.

Nachdem jedem Kind eine Urkunde überreicht wurde, gab es für Sportler und Eltern einen kleinen Imbiss.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*