Anzeige

Zwei auf einen Streich

1. Oktober 2014

FFWKlischeeeWarens Feuerwehrleute kommen nicht zur Ruhe. Nachdem sie heute Vormittag zur Klinik Amsee eilten, weil dort bei Bauarbeiten der Brandmelder ausgelöst wurde, bogen sie gleich noch in Richtung Haus Buchen ab.
Dort hatte gestern eine illegale Müllverbrennung für einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz gesorgt. Der Verursacher hat das Feuer offenbar nicht richtig gelöscht, so dass heute die Profis ‚ran mussten.

Das waren übrigens schon die Einsätze 111 und 112 in diesem Jahr für die Warener Kameraden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*