Anzeige
Aktuelles

Anzeige

Kurkonzert wieder am Hafen?

14. Februar 2014 in Politik, Allgemein, Waren - 1 Kommentar(e)

Die Kurkonzerte in Waren sollen wieder am Stadthafen stattfinden. Das will zumindest die FDP-Fraktion und lässt über einen entsprechenden Antrag in der kommenden Woche abstimmen. Damit wenden sich die Liberalen auch gegen die Konzerte, die in der vergangenen Saison am Kurzentrum auf dem Nesselberg über die Bühne gingen.
Die Kurkonzerte lockten bereits vor einigen Jahren Urlauber und Einheimische an den Hafen, sorgten damals allerdings immer wieder für Beschwerden von Anwohnern, die sich in ihrer sonntäglichen Ruhe gestört fühlten.

Back3


Anzeige

Neonazis marschieren durch Waren

13. Februar 2014 in Malchow, Allgemein, Polizei, Röbel, Waren - 3 Kommentar(e)

Wir wollten es eigentlich ignorieren, haben aber in den vergangenen Stunden so viele Mails und Nachrichten bekommen, wie lange nicht: Ja, es gab heute Abend in Waren einen NPD-Aufmarsch. Und ja, er war sogar genehmigt.
Allerdings sehr kurzfristig.Die Neonazis um die Warener Stadtvertreterin Doris Zutt wollten auf ihre Art und Weise an die Bombardierung Dresdens im Jahr 1945 erinnern und haben ihre Anhänger sehr kurzfristig motiviert, sich anzuschließen. Einige kamen sogar aus anderen Bundesländern, andere haben versucht, auch die sozialen Netzwerke zu nutzen, um noch mehr Mitstreiter zu finden. Wir haben einen Aufruf der Nazis zu diesem Marsch, der auf „Wir sind Müritzer“ platziert wurde, umgehend gelöscht und sind dafür auch sofort arg beschimpft worden.
Nach Auskunft der Polizei, die mit einem Großaufgebot vor Ort war, ist alles ohne Vorkommnisse abgegangen.Insofern betrachten wir dieses Thema für uns als erledigt und verzichten auch sehr gerne auf die Veröffentlichung von Fotos, die uns zur Verfügung gestellt wurden.


Anzeige

Großes Kino

13. Februar 2014 in Waren, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Mehr als 400 Mädchen und Jungen, Eltern und Großeltern sind heute der Einladung der WOGEWA zum Kinder-Kino-Tag gefolgt. Sie schauten gebannt die „Eiskönigin“ oder „Fünf Freunde 3“ und bekamen sogar noch eine Tüte Popcorn gratis.
Das war heute der dritte und auch erfolgreichste Kino-Tag der WOGEWA und Geschäftsführer Martin Wiechers hat gleich versprochen: Auch 2015 laden wir unsere Kinder wieder ins Kino ein!

Kino



Malchower rücken Schandfleck zu Leibe

13. Februar 2014 in Malchow, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Nicht nur meckern, sondern anpacken: Einigen Malchowern stinkt das verlotterte Grundstück an der Teterower Chaussee schon lange. Da dort aber seit Monaten nichts passiert und die Müllberge immer weiter wachsen, hat Unternehmer André Zimmermann jetzt einen „Subbotnik“ für den kommenden Sonnabend organisiert.

Weiterlesen


Crash nach Vorfahrtsfehler

13. Februar 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Bei einem Unfall gestern Vormittag in Höhe des Abzweiges Zierzow ist eine 75 Jahre alte Frau verletzt worden. Wie die Polizei Röbel dazu mitteilte, wollte die Autofahrerin aus Zierzow kommend nach links in Richtung Röbel abbiegen. Dabei beachtete sie einen anderen Wagen, der Vorfahrt hatte nicht. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Pkw der Rentnerin überschlug sich. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu und wurde ins Klinikum nach Waren gebracht. Der 26-jährige Fahrer des anderen Autos blieb unverletzt.
Durch umher fliegende Fahrzeugteile wurde ein weiterer PKW leicht beschädigt. Beide Unfallwagen musste der Abschleppdienst bergen.  Durch die Kollision wurde die Straße durch auslaufendes Motoröl auf einer Strecke von 58 Metern verunreinigt und musste gereinigt werden.


Betrunkene Fahrerin auf der B 192

12. Februar 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Schon wieder: Die Beamten des Warener Polizeireviers haben gestern gegen 18 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der B 192 bei Rockow eine Autofahrerin gestoppt, die offensichtlich zuvor nicht nur Benzin getankt hat. Ein Pustetest vor Ort ergab einen Wert von 2,17 Promille. Zudem war die 46-Jährige ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Nach erfolgter Blutentnahme wurde gegen die Frau ein Strafverfahren eingeleitet.


„Kleines Meer“ verlost Valentinstag-Menü

12. Februar 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Sie erinnern sich noch an unsere Veröffentlichung vor einigen Tagen über das köstliche Valentinstagmenü im Restaurant „Kleines Meer“, das Chefkoch Hendrik Türk kreiert hat?
Sie können das Menü für Zwei im Wert von 99 Euro gewinnen! Dazu müssen Sie lediglich auf die Facebook-Seite des „Kleinen Meer“ gehen (https://www.facebook.com/pages/Hotel-Kleines-Meer/114020485325547?fref=ts), den „Gefällt mir“ Button drücken und auf der Seite schreiben, wieso gerade Sie und Ihr Partner einen Abend zu zweit mit Menü und Prosecco am 14. Februar verdient haben.
Also los: Liken & Kreativität spielen lassen!
www.kleinesmeer.com




Stadt Waren setzt auf sparsames Licht

12. Februar 2014 in Waren, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Und es werde Licht! Die Stadt Waren will zahlreiche Straßenlampen austauschen, um zu sparen und setzt künftig auf LED. Weil sie die Kosten aber nicht alleine wuppen kann, springt ihr das Land zur Seite. Der neue Energieminister Christian Pegel übergibt Warens Bürgermeister Norbert Möller jedenfalls morgen einen Fördermittelbescheid für die Umrüstung in Höhe von rund 102 000 Euro.

Weiterlesen