Anzeige
Aktuelles

Breitbandausbau im Kreis: Erster Auftrag vergeben

23. Mai 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat der Neubrandenburger Stadtwerketochter neu-medianet GmbH den Auftrag für den Breitbandausbau für das erste Projektgebiet erteilt: Landrat Heiko Kärger und die Geschäftsführer Ingo Meyer und Olf Häusler der neu-medianet GmbH, 100%iges Tochterunternehmen der Neubrandenburger Stadtwerke GmbH, unterzeichneten in dieser Woche in Neubrandenburg den entsprechenden Vertrag für das Projektgebiet.
Es befindet sich im östlichen Umland von Stavenhagen und umfasst mit 299 Quadratkilometern die Gemeinden Altenhagen, Grammentin, Gülzow, Ivenack, Jürgenstorf, Kentzlin, Knorrendorf, Kriesow, Lindenberg, Pripsleben, Ritzerow, Röckwitz, Rosenow, Tützpatz und Wildberg.

Weiterlesen


Anzeige

Vierter Hundewandertag steht an

23. Mai 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Am kommenden Sonntag, 27. Mai, lädt Petra Liebich zum vierten Hundwandertag ein und der führt durch das malerische Nebeldurchbruchstal zwischen Serrahn und Kuchelmiß.
Treffpunkt ist auf dem Parkplatz vor dem Van der Valk Resort Linstow um 13 Uhr.

Weiterlesen


Wie gut beherrscht Ihr Euer Fahrrad?

23. Mai 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die Verkehrswacht Müritz e.V. lädt am kommenden Sonnabend, 26. Mai, alle interessierten Kinder und Jugendlichen im Alter von 3 bis– 15 Jahren zum Fahrradtag ein. Der startet um 10 Uhr am Landratsamt in Waren.

Weiterlesen


Anzeige

„Kindergeld auch nach Ende der Schulzeit!“

23. Mai 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Rund 13.000 Schüler beenden zum Sommer in Mecklenburg-Vorpommern ihre Schulzeit. Zahlreiche Jugendliche starten mit einer Berufsausbildung, beginnen ein Studium, jobben oder gehen zeitweise ins Ausland.
„In dieser Lebensphase gibt es viele familiäre und persönliche Veränderungen, die auch den Anspruch auf Kindergeld betreffen können. Um das Kindergeld nahtlos weiterzahlen zu kön- nen, benötigen wir dazu entsprechende Mitteilungen und Nachweise der Eltern. Zurzeit wer- den durch die Familienkasse Nord Anschreiben an die Eltern verschickt, deren Kinder die Schule beendet haben und die älter als 18 Jahre sind“, erklärt der Leiter der Familienkasse Nord, Guntram Bombor.

Weiterlesen


Kindersitztest: Eine Sitzschale zerbricht beim Frontalcrash

23. Mai 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

In diesem Kindersitz hätte ein Kleinkind kaum Chancen, bei einem Unfall unverletzt aus dem Auto herauszukommen: Der „Concord Ultimax i-Size“ ist einer von drei Verlierern im aktuellen Kindersitztest von ADAC und Stiftung Warentest. Bei einem Frontalcrash im Rahmen des Tests zerbrach die Sitzschale in mehrere Teile und hätte daher dem Kind keinen ausreichenden Schutz mehr geboten. Als Folge des Tests hat der Hersteller Concord inzwischen angekündigt, den Sitz nicht weiter zu produzieren.
Insgesamt wurden 23 in Deutschland erhältliche Babyschalen und Kindersitze in allen Größen auf ihre Sicherheit, Bedienung, Ergonomie und den Schadstoffgehalt hin untersucht, darunter auch der erste Kindersitz mit integrierten Airbags.

Weiterlesen


Kraftstoff im Norden am billigsten

23. Mai 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die Kraftstoffpreise haben in den vergangenen vier Wochen deutschlandweit deutlich angezogen. Die Preisunterschiede zwischen den Bundesländern bleiben dabei weiterhin hoch. Vergleichsweise günstig tankt man – wie bereits im vergangenen Monat – in Hamburg (Super E10: 1,406 Euro pro Liter), gefolgt von Mecklenburg-Vorpommern (1,425 Euro) und Schleswig-Holstein (1,428 Euro). Die drei teuersten Benzinländer sind Brandenburg (1,465 Euro), das Saarland (1,467 Euro) und Thüringen (1,470 Euro). Der Preisunterschied von 6,4 Cent zwischen dem günstigsten und dem teuersten Bundesland macht sich auch beim Bezahlen der Tankrechnung bemerkbar: Eine 50-Liter-Tankfüllung Benzin ist in Thüringen 3,20 Euro teurer als in Hamburg.

Weiterlesen


„Es wurde ein neues Bürokratiemonster erschaffen“

23. Mai 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 1 Kommentar(e)

In wenigen Tagen tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Ab dem 25. Mai gelten dann in allen 28 EU-Staaten die gleichen Vorgaben für das Speichern und den Schutz von Daten. Der Wirtschaftsverband DIE FAMILIENUNTERNEHMER in Mecklenburg-Vorpommern kritisiert den Mehraufwand für Unternehmen: „Mit dieser Verordnung wurde ein neues Bürokratiemonster erschaffen“, so Mario Lehmann, Landesvorsitzender des Verbands.

Weiterlesen


Scheunenfeuer: Brandstiftung nicht ausgeschlossen

22. Mai 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Zum Brand der Scheune auf dem Gelände des „Kinderschlosses Wendorf“ heute Nachmittag hat die Kripo die Ermittlungen aufgenommen – Brandstiftung kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.
Den entstandenen Schaden – die 10×15 Meter große Scheune brannte komplett nieder – beziffert die Polizei auf rund 40 000 Euro.
Im Einsatz waren Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Möllenhagen, Kraase, Bocksee, Penzlin, Ankershagen und Lehsten.


Vermisster zuletzt in Malchow gesehen

22. Mai 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Seit gestern, 9:30 Uhr, wird Joachim Schmidt aus Zettemin vermisst. Er wurde zur genannten Zeit durch Angehörige zum letzten Mal in MALCHOW in der Friedrich-Ebert-Straße gesehen und ist seit diesem Zeitpunkt verschwunden.

Herr Schmidt ist 66 Jahre alt, ca 180 cm groß, von kräftiger Statur und hat kurze graumelierte Haare.

Zur Bekleidung ist bekannt, dass er ein dunkelkariertes Hemd und eine hellgrüne Hose trägt. Herr Schmidt benötigt ärztliche Hilfe.

Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben bisher erfolglos. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Unterstützung bei der Suche.
Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.


BabySteps Kurs von Einfach Eltern® am ISBW Waren

22. Mai 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Kaum ist das Baby da, ist die Welt voller Fragen. Das ISBW Waren möchten Eltern helfen, ihr Baby besser zu verstehen und den persönlichen Weg als Mama oder Papa zu finden.

BabySteps ist ein ganzheitlicher Babykurs in gemütlicher Atmosphäre mit Spielanregungen, Babymassage, Sing- und Schoßspielen sowie Austausch mit anderen Eltern.
Woche für Woche gibt es neue Themenschwerpunkte:

Weiterlesen


Scheune in Wendorf abgebrannt

22. Mai 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

In Wendorf bei Möllenhagen ist am Nachmittag eine größere Scheune in Flammen aufgegangen. Trotz des schnellen Löscheinsatzes der umliegenden Feuerwehren, brannte die Scheune komplett nieder. Laut Feuerwehr nutzte der Eigentümer die Scheune als Holzlager und Werkstatt.
Derzeit sind die Feuerwehren mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt. Ein Brandursachenmittler soll morgen die Brandstelle untersuchen. Zur Schadenshöhe können zur Stunde noch keine Angaben gemacht werden. Verletzt wurde nach derzeitigem Stand niemand.


Neustrelitz: Siebenjähriger von Hund gebissen

22. Mai 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

In Neustrelitz ist am Pfingstwochenende ein 7 Jahre alter Junge von einem Hund gebissen und schwer verletzt worden. Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand ging der 51-jährige Hundehalter mit seinem Hund, einem Boarder Colli, spazieren, als er auf zwei Bekannten traf. Einer der Bekannten war in Begleitung seines 7-jährigen Enkelsohnes.

Weiterlesen