Anzeige
Anzeige

Warenerin mit tollem Gewinn bei der Sparkassen-Lotterie

5. Dezember 2018

Eine glückliche Gewinnerin gab es bei der Müritz-Sparkasse im Rahmen der PS-Sonderauslosung der Sparkassen. Diesmal wurde Uta Krenzel, die schon seit vielen Jahren beim PS-Lotterie-Sparen dabei ist, von Martin Fäcknitz, dem Leiter der Hauptstelle der Müritz-Sparkasse, mit einem Gewinn überrascht. Ihr Gewinn kann sich wirklich sehen lassen:

Ein Jahr lang erhält Frau Krenzel monatlich 600 Euro zusätzlich für ihre Haushaltskasse. Die Freude über den Gewinn war natürlich richtig groß. Und eine erste Idee für die Verwendung dieses überraschenden „Einkommens“ gab es auch gleich: Noch ein wenig mehr reisen.

„Ein PS-Los kostet fünf Euro, wovon vier auf ein Sparkonto bei der Müritz-Sparkasse gehen. Der verbleibende Euro fließt in die PS-Lotterie. Jeden Monat hat man die Chance auf einen Hauptgewinn von 5.000 Euro und nimmt außerdem mit jedem Los an zwei Sonderauslosungen im Jahr teil. Je mehr Lose man hat, desto größer ist die Gewinnchance“, so Martin Fäcknitz.

Und ganz nebenbei baut man sich ein kleines Vermögen auf, von dem so mancher Wunsch erfüllt werden kann. Auf jeden Fall hilft man mit jedem PS-Los anderen Menschen: Mit einem Teil der Erträge aus der PS-Lotterie unterstützt die Müritz-Sparkasse gemeinnützige Vorhaben und Projekte in der Müritz-Region. In diesem Jahr wurden bereits 21 Vorhaben und Projekte mit einem Gesamtwert von 31.864 Euro unterstützt.

PS-Lose gibt es in allen Filialen der Müritz-Sparkasse sowie unter www.mueritz-sparkasse.de. Ein kleiner Tipp: Mit einem PS-Los-Dauerauftrag nimmt man automatisch an allen Monats- sowie an den beiden Sonderauslosungen im März und November teil.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*