Anzeige
Anzeige

Seenplatte wirbt mit Comedian Olaf Schubert für die Region

27. Juli 2021

Im vergangenen Sommer ist der humorvolle Videospot mit Comedian Olaf Schubert und der Schauspielerin Julia Keiling im Auftrag des Tourismusverbandes Mecklenburgische Seenplatte an der Müritz gedreht worden – jetzt ist der Werbefilm zu sehen.. Mit Olaf Schubert knüpft die Reihe an das erfolgreiche Format „Endlich Ruhe“ an. Eine weitere Kernbotschaft des Clips ist die umweltfreundliche Anreise mit der Bahn und die weiterführende Mobilität mit MÜRITZ rundum.
Über Online-Maßnahmen soll eine hohe Verbreitung des Spots erzielt werden.

Die Vermarktung erfolgt durch eine umfangreiche Kampagne in den sozialen Medien und über Youtube-Anzeigen. Hinzu kommen Kooperationen mit Influencern. „Das Marketing wird sich über die nächsten Monate erstrecken und die Seenplatte auch als Reiseziel im Spätsommer und Herbst bewerben. Der Clip zeigt außerdem eine Natururlaubs-Region, die gut mit der Deutschen Bahn und weiterführenden Mobilitätsangeboten vor Ort erreichbar ist“, so Bert Balke, Geschäftsführer vom Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte.
Das Projekt wird im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) finanziell durch das Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern unterstützt.

Hier geht’s zum Videoclip:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Kommentare sind geschlossen.