Anzeige
Anzeige

200 Euro „Weihnachtsgeld“ für Malchows Feuerwehrleute?

5. Dezember 2018

Das sollte unbedingt Schule machen! Zwar fehlt noch die endgültige Zustimmung der Malchower Stadtvertreter, doch es sieht so aus, als ob dieser CDU-Vorschlag in der kommenden Woche die nötige Mehrheit bekommt.
Dann erhalten die Malchower Feuerwehrleute 200 Euro „Weihnachtsgeld“ als kleine Anerkennung und als Dankeschön für ihren Einsatz.
Dieser Vorschlag wurde bereits in verschiedenen Ausschüssen diskutiert und ist überwiegend positiv aufgenommen worden.
Die Aufwandsentschädigung, die bislang einmalig in der Region ist, soll keine Eintagsfliege bleiben, sondern auch in den kommenden Jahren gezahlt werden.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*