Anzeige
Anzeige

Malchower OLDIENACHT mit Hits der 80er und 90er

23. Mai 2022

Nach zwei Jahren Pause steigt am Freitag vor Pfingsten wieder die “Malchower OLDIENACHT “. Der Musik- und Kulturverein hat diese beliebte Open-Air-Veranstaltung für den 3. Juni auf der Waldbühne organisiert. Es ist die schon 24. Auflage und sie soll dieses Mal vor allem mit Hits der 80er und 90er für ordentlich Stimmung in der Inselstadt sorgen. Die Besucher können sich unter anderem auf zwei Musiker freuen, die aus ganz unterschiedlichen Stilrichtungen kommen.

Der erste Künstler hat sich bereits den Beinamen „der neue King of Disco-Fox“ gemacht, Poptitan Dieter Bohlen taufte ihn als den „besten Modern-Talking-Sänger der Welt“. Schon im Alter von 13 Jahren wurde Mark Ashley entdeckt. Seine Stimme ist der von Thomas Anders zum Verwechseln ähnlich. Man kennt ihn mit seinen eigenen Songs, wie z.B. „Cinderella’s Heart“, „Mareen“ und „I ́ve Never Been So Lonely“, und auch mit Cover-Hits von Modern Talking sowie „Touch by Touch“ u.v.m.

Außerdem mit dabei: Der international bekannte DJ Mark ́Oh. Er ist als Musikproduzent und DJ im Bereich der elektronischen Tanzmusik – vorwiegend Techno & Dance – zu Hause. Bei seinem ersten Hit “Randy – Never Stop That Feeling” kam eine original aufgenommene, höher gepitchte Leadsstimme zum Einsatz. Ein Stil, den er als erster Techno-Künstler überhaupt einsetzte und damit anschließend zahlreiche Nachahmer fand. Mit weiteren Hits wie „Tears Don ́t Lie“, mit dem Song war er 1995 auf Platz 1 der deutschen Charts, „Droste, Hörst Du Mich?“, „United“, „Mandy“, „Stuck On You“ und „Let This Party Never End“ war und ist er erfolgreich unterwegs.

Natürlich darf auch die Oldie Company, die schon zur Tradition der Malchower OLDIENACHT zählt, nicht fehlen. Mit ihrer Songauswahl aus den 70er & 80er ist sie seit Jahren ein fester Bestandteil der Open-Air-Veranstaltung. Zwischendurch sorgt in bewährter Weise wieder  DJ Matthias mit Songs aus den 80er und 90er Jahren für sehr gute Laune.

Trotz der überall gestiegenen Preise sind die Eintrittspreise für dieses Jahr “normal” geblieben. Der Vorverkauf hat bereits begonnen, Tickets gibt’s bis einschließlich Dienstag, 31. Mai, in den bekanntgegebenen Vorverkaufsstellen.

www.malchower-oldienacht.de


3 Antworten zu “Malchower OLDIENACHT mit Hits der 80er und 90er”

  1. DirkNB sagt:

    Oldienacht mit Musik der 80er und 90er? Hilfe! Jetzt bin ich auch offiziell alt.

  2. ABC sagt:

    Hm, die Pyramiden sind alt!