Anzeige
Anzeige

Antik-, Trödel- und Sammlermarkt im Warener Bürgersaal

11. Juli 2018

In diesem Jahr findet bereits am 28. und 29. Juli der beliebte Antik- Trödel &. Sammlermarkt im Warener Bürgersaal statt. Mit Ausstellern aus verschiedenen deutschen Landesteilen ist die nur einmal jährlich stattfindende Veranstaltung inzwischen einer der attraktivsten Hallenmärkte der Region.
Das Angebot umfasst im Antikbereich u. a. hochwertige Objekte wie alten Schmuck, Uhren, Porzellan bekannter Manufakturen, Silber und Gemälde verschiedener Epochen, Grafik, Jugendstilglas, Keramik, Puppen und altes Spielzeug.

An den Trödelständen kann man nach absoluten Superschnäppchen Ausschau halten, es darf natürlich gehandelt werden. Für Spezialsammelgebiete gibt es Anbieter mit Münzen, Geldscheinen, alten Postkarten, Briefmarken und philatelistischen Belegen. Auch fortgeschrittene Sammler können hier noch fündig werden.

Alle Modellbahnfreunde erwartet neben einer breiten Produktpalette an Loks, Zügen, Autos und Häusern, sowohl neu als auch gebraucht, auch Zubehör verschiedener Hersteller und Spurweiten.

Die Veranstaltung ist auch eine gute Gelegenheit Gleichgesinnte zu treffen um zu fachsimpeln, Erfahrungen auszutauschen oder sich Anregungen und Ratschläge zu holen.

Fachleute der verschiedenen Bereiche stehen wieder für Schätzungen von Sammlungen und Einzelstücken, sowie Ankauf zur Verfügung.

Öffnungszeiten: am 28. und 29.07.2018, jeweils von 10 – 18 Uhr
Eintritt: Erwachsene 2,00 €, für Kinder ist der Eintritt frei
Der Eintrittspreis in Höhe von 2,00 €/Erw. wird direkt vor Ort kassiert.

Kinder haben freien Eintritt. (Kein Vorverkauf)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*