Anzeige

Auch der Schlemmer-Abend bei EDEKA fällt aus

13. März 2020

Es war alles liebevoll bis ins Detail vorbereitet: Schelmmen, verkosten, shoppen, Spaß haben und gemeinsam kochen beim Schlemmer-Shopping-Abend im EDEKA-Markt in der Teterower Straße in Waren. Doch auch diese Veranstaltung fällt aus. Schweren Herzens haben sich Ingolf Schubert und seine Mitarbeiter entschieden, diesen Abend zu verschieben.

Wir hätten sicher eine Genehmigung bekommen, aber aus Verantwortung für unsere Mitarbeiter und auch Kunden sagen wir den Schlemmer-Abend ab, auch wenn es uns wirklich sehr schwer fällt”, so Kaufmann Schubert gegenüber “Wir sind Müritzer”.
Ein neuer Termin wird schon gesucht.

Ingolf Schubert trifft es gleich doppelt hart. Am Montag wollte er seinen Markt auf der Holzhalbinsel in Rostock für drei Wochen schließen und umfangreich umbauen lassen. Doch auch daraus wird nichts. Einige Lieferanten kommen aus Ländern, die noch stärker von Corona betroffen sind als Deutschland. Logistisch eine kleine Katastrophe für den Warener Unternehmer.

Die versprochenen 20 Prozent Rabatt gibt’s im Markt auf der Holzhalbinsel morgen aber trotzdem.


Kommentare sind geschlossen.