Anzeige
Anzeige

Auch Penzlin im Landes-Cup eine Runde weiter

13. Oktober 2019

Nach Waren und Nossentiner Hütte hat auch der Penzliner SV die dritte Runde im Lübzer Pils Cup ungefährdet und souverän gemeistert. Die Penzliner, die in der Verbandsliga spielen, haben heute bei Einheit Grevesmühlen (Kreisoberliga) 5:0 gewonnen und sind damit eine Runde weiter.
Wie bereits berichtet ist Malchow gestern gegen den Torgelower FC Greif ausgeschieden.
Foto: Ch. Ullerich


Kommentare sind geschlossen.