Anzeige

Auto im Warener Gewerbegebiet Ost arg beschädigt

22. Juli 2021

n Waren ist erneut ein Auto beschädigt worden. Heute früh gegen 01:30 Uhr informierte die Nutzerin eines Pkw Opel die Polizei über festgestellte erhebliche Beschädigungen an ihrem Wagen, der auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Straße abgestellt war.
Dort parkte zu diesem Zeitpunkt lediglich das Fahrzeug der Anzeigenerstatterin.
Insgesamt wurden durch bislang Unbekannte drei Scheiben eingeschlagen, drei Reifen zerstochen und der Lack zerkratzt.
Nach Angaben der Geschädigten wurden aus dem Fahrzeuginneren keine Sachen entwendet. Der Gesamtschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.
Die Tat hat sich zwischen dem 21.07.2021, 23:00 Uhr und dem 22.07.2021, 01:30 Uhr ereignet. Die Kripo ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*