Auto rammt Zaun der Musikschule – Fahrer haut ab

1. August 2018

Die Polizei bittet um Hinweise für einen ungewöhnlichen Unfall, der sich gestern gegen 20 Uhr in Waren ereignet hat. An der Kreuzung B 192/Eichholzstraße versuchte ein noch unbekannter Fahrer offenbar mit stark überhöhter Geschwindigkeit an der Musikschule von der Strelitzer Straße in die Eichholzstraße einzubiegen, kam dabei nach links von der Fahrbahn ab, kehrte zurück auf die Straße und schoss über den rechten Bordstein in den dort angrenzenden Zaun der Musikschule.
Anschließend setzte er zurück und fuhr weg. Nur wenige Meter später blieb sein Wagen aufgrund der Schäden stehen und der Fahrer flüchtet zu Fuß in unbekannte Richtung.
Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt 5000 Euro.
Hinweise zum Unfall bitte an die Warener Polizei, Telefon 03991 1760.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*