Anzeige
Anzeige

Azubis aus der Müritz-Region bei Gastro-Wettstreit erfolgreich

20. März 2019

In diesen Tagen fanden Wolgast die Regionalen Jugendmeisterschaften der gastgewerblichen Berufe statt – und Müritzer Azubis präsentierten sich in Top-Form.  Die Teilnehmer mussten an beiden Tagen eine Vielzahl an Aufgaben bewältigen – von theoretischen Aufgaben, über das richtige Eindecken bis hin zum Knöpfe annähen und einem englischen Verkaufsgespräch.

Die vier Restaurantfachleute hatten unterschiedliche Aufgaben, und die fünf Köche durften zusammen mit den Jurymitgliedern hochwertige Produkte verarbeiten und am nächsten Tag Ihren Gästen anbieten.

Der Focus wurde dieses Mal darauf gelegt, die Azubis nicht nur streng zu prüfen, sondern sie ebenfalls zu coachen und auf die weiteren Wettbewerbe vorzubereiten.

Es war teilweise sehr knapp, aber schließlich musste die Jury anhand der Arbeitsproben und der erreichten Punkte des theoretischen Teils ein Urteilt fällen.

Die Gewinner des Wettbewerbs fahren nun am 10. und 11. April zu den Landesmeisterschaften ins Schloss Basthorst, wo es um die Teilnahme bei den Bundesmeisterschaften geht.

Unter den Nominierten sind sehr viele aus der Müritz-Region:

Es sind nominiert:
Hotelfachmann/-frau:
Anna-Lena Dietrich, ROBINSON Club Fleesensee, Göhren-Lebbin
Demi Jamilla Piller, ROBINSON Club Fleesensee, Göhren-Lebbin
Phillipp Rößler, Reschke Gastronomie GmbH Zur Scheune, Bollewick

Koch/Köchin:
Christoph-Eric Gutzmer, Hotel Bornmühle, Groß Nemerow
Daniel Kahl, Hotel Das Ahlbeck Hotel & SPA, Ahlbeck
Johnny Melchert, Schlosshotel Fleesensee, Göhren-Lebbin

Restaurantfachmann/-frau:
Manja Frommholz, Mercure Hotel Greifswald
Christian Grötsch, TUI BLUE Hotel am Fleesensee
Nico Harendt, Hotel Bootshaus Neustrelitz

“Wir sind Müritzer” sagt: Herzlichen Glückwunsch!


Kommentare sind geschlossen.