Anzeige

Bahnhofstunnel: Baustellen-Verschönerung erneut zerstört

4. November 2019

Dieser Anblick macht traurig: Passanten, die heute morgen durch Warens Bahnhofstunnel mussten, bot sich erneut ein Bild blinder Zerstörungswut. Wie bereits berichtet hat die Bahn versucht, die Baustelle mit großen Plakatfotos am Bauzaun zu verschönern – nicht zum ersten Mal wurden die Fotos mit Motiven aus der Region zerstört.
Bislang unbekannte Rowdys haben jetzt Plakate angekokelt, zerfetzt und erneut gestohlen.
Sehr schade!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*