Anzeige
Anzeige

Bonus für Mitarbeiter des Malchower Pflegeheimes

6. April 2020

Wichtiges Zeichen der Anerkennung: Der Aufsichtsrat der Wohnungsbaugesellschaft mbH Malchow hat für das zugehörige Pflegeheim „Dr. Hans Heydemann“ in der Malchower Kirchenstraße einen Bonus in Höhe von 300 Euro für jede Vollzeitstelle des Heims beschlossen. Der Bonus wird somit allen Angestellten entsprechend angerechnet. “Der Aufsichtsrat ist sich bewusst, dass wir unseren Mitarbeiterin in der Pflege viel zu verdanken haben. Erst vor einigen Wochen wurde eine zusätzliche, außerplanmäßige Erhöhung der Vergütung noch für dieses Jahr beschlossen. Die Corona-Lage stellt aber die Kollegen vor einen erhöhten Druck und sie setzen sich einer zusätzlichen Gefahr und Belastung aus, während viele andere die vorgeschriebene Distanz einhalten können”, so André Zimmermann als Vorsitzender des Aufsichtsrates.
Die Zuschüsse sollen steuerfrei behandelt werden. In den kommenden Tagen berät der Aufsichtsrat, zusammen mit der Geschäftsführung und dem Bürgermeister über weitere Maßnahmen.
„Wichtig war uns hier aber ein schnelles und unkompliziertes DANKE!“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*