Anzeige
Anzeige

Chemievorfall in der Dethloff-Schule – Elternabend abgesagt

17. November 2015
FFWNach einem „Schrank-Unfall“ in einem Chemie-Vorbereitungsraum der Warener Friedrich-Dethloff-Schule müssen heute Nachmittag jede Menge Chemikalien von Spezialisten entsorgt werden.
Wie Schulleiterin Ute Schmidt gegenüber „Wir sind Müritzer“ erklärte, sind in einem Schrank Regalbretter zusammengebrochen.
Darauf befanden sich ausschießlich feste Stoffe, keine flüssigen Chemikalien.
Dennoch haben die Lehrer der Schule sofort umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen eingeleitet und den Bereich der Schule abgesperrt.
Experten der Feuerwehr waren vor Ort und haben entschieden, dass die Chemikalien großflächig von Fachleuten entsorgt werden müssen.
„Durch diesen Vorfall war und ist niemand in Gefahr“, versichert die Schulleiterin, die sogar den für heute angesetzten Elternabend wegen der bevorstehenden Entsorgung abgesagt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*