Anzeige
Anzeige

Corona-Virus verbreitet sich derzeit in vielen Schulen

12. November 2020

Einer aktuellen Aussage von RKI-Chef Lothar H. Wieler zufolge, breitet sich das Corona-Virus derzeit auch massiv an Schulen aus. In der Altersgruppe der 10 bis 19 Jahre alten Menschen liege der Inzidenzwert inzwischen bei über 160. Infektionen würden in die Schulen herein- und wieder herausgetragen, vor allem bei Schülern ab der Pubertät. Sie würden in etwa dieselbe Viruslast verbreiten wie Erwachsene. An die Schulen gerichtet sagt Wieler: “Ich kann nur an alle appellieren, unsere Hygienekonzepte strikt umzusetzen.”
Der Stufenplan des RKI sieht vor, ab einem –inzwischen fast überall überschrittenen –Grenzwert Schulklassen zu teilen und die Maskenpflicht massiv auszuweiten.
Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, gehört derzeit zu den fünf Kreisen in ganz Deutschland mit dem geringsten 7-Tage-Wert.


Kommentare sind geschlossen.