Anzeige
Anzeige

Dankeschön an einen ehrlichen Finder

5. September 2018

Es ist zwar schon ein paar Tage her, aber diesen netten Brief möchten wir unseren Lesern nicht vorenthalten: „Am vergangenen Freitag gegen 15:30 Uhr habe ich auf der Terrasse des Edekas in der Teterower Straße mein Portemonnaie mit dem gesamten Geld, was mir für den Monat zur Verfügung steht und natürlich allen wichtigen Papieren und Karten von mir und meinem Sohn liegen gelassen.

Als ich den Verlust eine halbe Stunde später beim Einkaufen bemerkte, fuhr ich voller Panik mit den Gedanken zurück, was ich alles sperren lassen und neu beantragen muss…
Und das auf einem Freitag Nachmittag.

Auf Nachfrage im Edeka konnte ich mein Glück kaum fassen. Ein ehrlicher Finder hat das Portemonnaie abgegeben, und es war noch alles drin. Ich hätte mich sehr gern erkenntlich gezeigt, da es heute leider keine Selbstverständlichkeit ist, doch es wurden leider keine Daten hinterlassen.

Deshalb auf diesem Wege aller herzlichsten Dank an den ehrlichen Finder.

Liebe Grüße von Kathi und Joseph“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*