Anzeige
Anzeige

Drei Punkte für den Malchower SV

22. April 2018

Das Sonntagsspiel des Malchower SV 90 beim Tabellenvierten FC Herta 03 Zehlendorf konnten die Mannen um Trainer Christopher Stoll mit 5:3 für sich entscheiden. Malchow ging durch Dieter in der 17. Min. mit 1:0 In Führung. Hertha 03 glich in der 21.Min. aus und konnte dann in der 24. Min. mit 2:1 in Führung gehen.
So ging es dann in die Halbzeitpause.

In der 57 .Min. war es dann Balu, der den 2:2 Ausgleich erzielte. In der 61. Min. ging wiederum der Gastgeber mit 3:2 in Führung, doch der Malchower SV 90 bäumte sich durch großen kämpferischen Einsatz gegen die drohende Niederlage.

So gelang, sehr zur Freude der mitgereisten Fans, doch noch die Wende in dem Spiel durch Tore von Gordon Grotkopp(64.), Tobias Täge(78.) und wiederum Dieter in der Nachspielzeit(90.+3.).

Am Ende ein verdienter Sieg für den Malchower SV 90.


Kommentare sind geschlossen.