Anzeige

Waren siegt auf heimischem Rasen souverän

22. April 2018

In der Landesliga hat der Penzliner SV am Wochenende zu Hause gegen SV Hanse Neubrandenburg 1:2 verloren. Auch der FSV Mirow/Rechlin konnte nicht punkten, verlor auswärts 0:2 gegen den SV Warnemünde.

Einen überlegenen Sieg in der Landesklasse gab es für den SV Waren 09, der im Müritztsadion 4:0 gegen den Brüeler SV gewann. Der SFV Nossentiner Hütte war auswärts ebenfalls erfolgreich, siegte beim SV Pentz 1:0.

Groß Plasten musste auswärts wieder eine Niederlage einstecken, und zwar 1:2 bei TuS Neukalen. In der Landesklasse steht Waren jetzt auf Platz 2, allerdings mit einem Spiel mehr als die Röbeler, die hinter ihnen liegen.


Kommentare sind geschlossen.