Anzeige
Anzeige

“Dunnerlüchting” und “Tippschnack” Sieger bei Platt-Wettbewerb

20. Juni 2022

Wer sich in sozialen Medien wie Instagram oder Facebook (up Platt Ankiekbook)  im Internet “bewegt” und auch plattdeutsch mag, kann jetzt auf einen solchen niederdeutschen Begriff zurückgreifen: “Chatten” heißt up Platt nämlich “Tippschnack”. Das haben die Organisatoren für den jährlichen Wettbewerb über den “akuellsten Ausdruck” und das “schönste Plattdeutsche Wort” herausgegeben.  “Tippschnack” gilt als Neuschöpfung, stammt von einem Neubrandenburger und wurde zum Sieger beim “aktuellen Ausdruck” gekürt.

Als “schönstes Wort” wurde “Dunnerlüchting” ausgewählt.  Diese Zusammensetzung aus Donner und Blitz auf einen Schlag gebe dem Erstaunen enormen Nachdruck, ebenso wie “alle Wetter” auf hochdeutsch.

In der Kategorie der “schönsten Redensart” gewann der Satz: “Een vergnöögt Hart is better as’n Büdel vull Geld”. Diesen bedeutungsvollen Satz mit philosophischem Hintergrund hatte eine 14-jährige aus Demmin eingesandt. Die Sieger wurden am Sonntag in Stavenhagen, der Geburtststadt des Dichters Fritz Reuter gekürt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*