Anzeige
Anzeige

Ein Verletzter bei Auffahrunfall

14. April 2016

Auf der B 192 in Alt Schwerin hat’s heute Nachmittag ordentlich gekracht. Ein Mercedes-Fahrer musste verkehrsbedingt halten, der 80-jährige Fahrer eines nachfolgenden Wagens bemerkte das zu spät und fuhr auf. Dabei erlitt der Mercedes-Fahrer leichte Verletzungen und wurde ins Klinikum Plau gebracht.
Den entstandenen Schaden beziffern die Röbeler Polizisten auf rund 6000 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*